Packaging Design Getränke  Schwarze & Schlichte Friedrichs Faskorn

Schwarze & Schlichte

Friedrichs Faskorn

Für unseren Kunden Schwarze & Schlichte, einen Spirituosenhersteller aus Westfalen mit 350 jähriger Tradition, kreierten wir bereits das Design für den Friedrichs Dry Gin.

Als Monomarke eingeführt, etabliert sie sich als Inbegriff für traditionelle Handwerkskunst aus dem Herzen Westfalens. Unser Kunde beauftragte uns, unter dem Namen "Friedrichs" eine Produktlinie mit einem weiteren Produkt aus dem Hause Schwarze & Schlichte zu entwickeln: Friedrichs Fasskorn.




Die Herausforderung für unsere Designer bestand darin, unter einem klar erkennbaren Markendach diese eigenständige Produktmarke mit hoher Wiedererkennung zu gestalten und die Differenzierung zum Friedrichs Dry Gin zu gewährleisten.



Das Kernstück unseres Designs fokussiert sich - analog des Etikettendesigns des Gins - auf den Herstellungsprozess.



Der Friedrich Fasskorn lagert mindestens 2 Jahre in Eichenholzfäsern. Diese Holzlagerung verleiht dem Korn seinen milden Geschmack und seine feine, weiche Note.


Packaging Design Getränke  Schwarze & Schlichte Friedrichs Faskorn

Die Idee: Wir verwandeln die Flasche rundum in ein Holzfass. Zudem integrierten wir im Etikett eine Ähre als visuellen Code für Korn. Unser Design wird durch einen Farbcode abgerundet, der in seinem bernsteinfarbenen Glanz an die goldgelbe, transparente Farbigkeit des Korns angelehnt ist.