Um unsere Webseite optimal zu gestalten und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Hasseroeder Premuim Pils Dose

Hasseröder Dosen Relaunch

Der Auerzapfhahn

Wie Beck’s, Diebels, Franziskaner oder Löwenbräu gehört auch die Marke Hasseröder zur internationalen ABInBev-Gruppe. Zusammen mit zwei weiteren Verpackungsdesignagenturen sind wir seit vielen Jahren fester Bestandteil des ABInBev-Designpools für die deutschen Marken. Auch mit dem neuen Design der Hasseröder Dose tragen wir zur Verjüngung und Modernisierung der extrem männlich positionierten Marke aus Wernigerode bei.


Hasseröder  Dosen Relaunch Packaging Design Getränke Bier

Impactstark am POS, modern, maskulin


Der Auftrag an uns war, das Packaging bewusst zum Relaunchdesign der 0,33l und 0,5l-Glasflaschen differenzieren zu lassen. Die Verwendungssituation der Dose ist eine andere und deshalb verlangte das Designbriefing einen noch stärkeren Fokus auf die Attribute „modern“ und „maskulin“. So verzichteten wir bei der Gestaltung der neuen Hasseröder Dose auf traditionelle Schmuckelemente und setzten mit einem hohen Rotanteil vielmehr auf Klarheit und starke Kontraste. Dies verhilft dem Produkt zu einem aufmerksamkeitsstarken Auftritt am POS.

Unsere Designidee hat gleich zwei Seiten: Auf der einen steht der gestürzte Markenschriftzug groß und prominent, während auf der anderen Seite der Dose markige Sprüche die neue Positionierung von Hasseröder bestätigen. Hier konnten wir uns sogar mit einem proaktiven Textvorschlag durchsetzen: „Anstoß nur mit Auerhahn“ lässt sowohl Assoziationen mit der Themenwelt „Fußball“ zu – weist andererseits aber auch augenzwinkernd auf das klassische „Zuprosten“ hin.

Insgesamt drei Textvarianten sind im Handel, vermitteln so Unterhaltung für Männer mit guter Laune und zusätzlich einen gewissen Sammelcharakter.



Partyfass mit Zapfhahn


Wie die Dose hat auch das Gebinde „Partyfass“ eine andere Positionierung als die Glasflaschen. Spontanität und Spaß in der Gruppe stehen im Vordergrund. Deshalb ist auch bei dieser Gestaltung das humorvolle Spiel mit der neuen Hasseröder Claim Tonalität willkommen:

Die von uns eingebrachte Textidee „Zapfhahn“ ist eine sicher ebenso naheliegende wie auch originelle Anspielung auf das berühmte Wappentier der Traditionsmarke und „beamt“ den Auerhahn in die Mitte der modernen Zielgruppe.

Frisches Design als Absatzimpuls


Um den Frischeaspekt des Packmittels Dose zu stärken, versorgten unsere Kreativen das Layout mit einem Tropfenfond. Dieser simuliert im Druckbild die für frische und kühle Getränke typische Kondenstropfenbildung und macht so richtig Lust auf das „echte Bier für echte Freunde“.



Hasseröder Packaging Design Getränke Bier Six Pack

Hasseröder

Prominentes Visual

Das 6er-Design für Hasseröder bewahrt das typische Markenbild und macht gleichzeitig mit viel Impact am POS auf die Promotion aufmerksam.


Hasseröder Premium Pils Sixpack Packaging Design Getränke Bier





Das impactstarke Design des Hasseröder-Sixpacks ist geprägt durch die unique, rote Diagonale, welche den weißen Markenfond durchbricht und ein Sortenfeld schafft. Im Rahmen der beliebten „HAPPY AUERS“-Gewinnspiele, die Hasseröder regelmäßig lanciert, rief die Marke anlässlich der FIFA-WM 2014 ein Kronkorkengewinnspiel ins Leben und verloste Reisen zum Austragungsort in Brasilien.

Wir haben das Promotiondesign für den Hasseröder-Sixpack gestaltet. Dazu haben wir das ikonische HAPPY AUERS - Logo prominent im Oberteil des Packagings positioniert und mit den notwendigen Informationen ausgestattet.

Launch Hasseröder Vier

Hasseröder Vier

DAS Bier für eiskalte Männer.

Mit der neuen Sorte VIER, erweitert AB InBev die Produktpalette der Premium-Marke Hasseröder um ein Bier mit weniger Alkohol, das jedoch durch seine eiskalte Filterung einen süffigen und frischen Geschmack erhält.


Hasseröder, als echte Männermarke im Biersegment bekannt, erfüllt mit dem Launch der Sorte „VIER“ seiner Zielgruppe den Wunsch nach einer echten Alternative zu den traditionellen Biersorten. Bei der Gestaltung beachteten wir daher eine gute Differenzierung zu dem bestehenden Premium Pils sowie eine starke männliche Anmutung. Außerdem arbeiteten wir den Benefit der eiskalten Filterung in Kombination mit dem reduzierten Alkoholgehalt heraus.

Hasseröder Vier Packaging Design Getränke Bier


Der primäre Colorcode der Sorte VIER: Rot, Silber, Weiß und ein kühles Blau unterstützt den eiskalten Charakter des innovativen Bieres. Der neu integrierte Strahlenfond setzt das traditionelle Auerhahn Markenlogo in den Fokus und verleiht dem Etikett eine dezente Modulation und Eleganz.

Durch den neuen Umgang mit dem vollflächigen, grafischen Strahlenfond gelang es uns zusätzlich, eine unique Aufmachung zu schaffen, die sich klar von anderen Wettbewerbern sowie von der bestehenden Hasseröder Range absetzt.

Zur Unterstützung des Konzepts wurde zum ersten Mal auf alubedampftem Etikettenpapier gedruckt, um das Thema „Frische und Kälte“ auch hier hochwertig umzusetzen.