Um unsere Webseite optimal zu gestalten und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Labello Logo Design

Labello Brand Design

The Original

Im Zuge des Packagingrelaunchs haben wir auch das Logo des berühmten Lippenpflegestifts aus Hamburg überarbeitet. Im letzten Überarbeitungsschritt war der eigenständige Schriftzug auf einem blauen Markenfeld mit sichelförmigem Abschluß positioniert worden. Der Schriftzug wurde recht klein, verlor Kraft und der Fläche fehlte es an Uniqueness und Labello-Markenbezug.

Unser Ansatz war es, der Marke, die als Synonym für Lippenpflegestifte steht, wieder ihre Bedeutung zurück zu geben und den Labello-Markenschriftzug entsprechend zu positionieren. Die Grundsatzentscheidung, den Schriftzug frei zu positionieren hat vielerlei Auswirkungen. Neben dem deutlich verstärkten Impact präsentiert sich die Marke nun auch entsprechend ihrem Anspruch als Kategoriesynonym entsprechend.


Überarbeitung der Typografie


Labello Logo Design Entwicklung

Auch die Labello-Wortmarke selbst hat eine leichte Designüberarbeitung erfahren: Wir haben die Radien des „L“s gestrafft und dem anführenden Buchstaben -und damit dem gesamten Markenschriftzug mehr "Standing“ gegeben. Er wirkt jetzt etwas erwachsener und entschlossener. Die signifikante Basis des Schriftzuges wurde beibehalten.

Mehr Impact - mehr Marke


Labello Logo Design vorher nachher

Das Ergebnis macht sich nicht nur auf dem Primärgebinde, sondern zusätzlich auch auf dem Blister in Form von deutlich verstärktem Branding bemerkbar.

Labello

Natürlich wird der Markenschriftzug, abgeleitet aus der originären Produktfarbe und zur Vermittlung des Markenwertes „Pflege", vornehmlich in Weiß eingesetzt. Auf hellen Untergründen darf er aber zugunsten des Kontrasts und des Impacts auch dunkelblau positioniert werden.