Um unsere Webseite optimal zu gestalten und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Designstudie Wasserkocher Induktion Produktdesign Industrial

Designstudie Wasserkocher

Induktion

Unter Designaspekten betrachtet sind Wasserkocher ein vernachlässigtes Küchenutensil. Während man sich um Kaffeemaschinen, Handmixer und Co. seit Jahrzehnten gestalterisch bemüht, ist der Wasserkocher das Stiefkind der Küchengeräte.

Deshalb machten wir es uns zur Aufgabe, einen Wasserkocher zu entwickeln, der in sehr moderne und hochwertige Küchendesigns integrierbar und unter Berücksichtigung verfügbarer Technik umsetzbar ist.


Klar und einfach


Designstudie Wasserkocher Induktion Produktdesign Industrial Metall

Der entwickelte Wasserbehälter ist einer organischen Glaskaraffe nachempfunden, das Material besteht aus Thermo-Doppelglas oder alternativ aus Porzellan. Im unteren Teil der Karaffe haben die Produktdesigner eine induktionsfähige Metallbeschichtung integriert, die gleichzeitig als Veredelung fungiert.

Die Induktionstechnik ist in einer flachen Metallplatte untergebracht, die durch einen Dreh- und Drucktaster bedient wird. Auch an eine möglichst dezente Kabelorganisation wurde gedacht: Ein Muss für ein Premium Haushaltsprodukt.

Verschiedene Kleider


Designstudie Wasserkocher Induktion Produktdesign Industrial Holz

Für einen grundlegenden Überblick sowie als Inspirationsquelle wurden die Sehgewohnheiten von Kannen, Kesseln und Karaffen analysiert. Außerdem auch die der aktuellen und zukünftigen, allgemeinen Trends im Bereich Architektur, Mode, Interior- und Formdesign.

In einem weiteren Schritt wurden die Trends aus Küche, Haushalt und Tischkultur recherchiert. In der Analyse dieser Kategorie-Trends beschäftigen wir uns mit Positionierungen von z.B. Marktführern oder Marken, die gerade einen Relaunch durchgeführt haben sowie mit höherpreisig positionierten Marken oder Marken aus dem Profi-Bereich. Aber auch Marken aus GB oder den USA, die ggf. einen Vorsprung in der Entwicklung haben, werden in der Analyse der Katergorietrends einbezogen,

Die Trendrecherchen der Design Agentur haben gezeigt, dass insbesondere Küchengeräte in reduzierter Formgestaltung aus hochwertigen Materialien wie Metall oder Porzellan im Premium Segment erfolgreich sind.

Sowohl das Material der Karaffe als auch die Oberfläche der Platte erlauben durch vielerlei Kombinationen eine Anpassung des Wasserkochers an verschiedene Küchenstile.