justblue.design Produkt Design Getraenkekisten

Markentransporter

PRODUKT DESIGN - GETRÄNKEKISTEN

Mit unserem Bierkasten für Beck’s hat alles begonnen. Das ehemals schnöde Transportbehältnis wurde zum lifestyligen Markenartikel. Mit Softtouchgriff und Inmould-Label wurde eine neue Benchmark gesetzt. Zwei Jahre später zog Warsteiner nach.

Mittlerweile kann kaum mehr eine Brauerei oder ein Mineralbrunnen auf die Getränkekiste als Marketingtool verzichten. Obwohl aufgrund der Palettenmaße die dritte Dimension hier noch nicht einmal 15 mm ausmacht, ist die Gestaltung von Getränkekisten für uns Designer immer wieder eine tolle Herausforderung.



Produktdesign Getränkekisten

Bierkasten Design: Vom trivialen Transportbehältnis zum Marketingtool

Eine Spezialdisziplin innerhalb des Industriedesigns ist die Gestaltung von Getränkekisten: Sowohl die Innen- als auch die Außenmaße sind bei allen Kastengrößen unverrückbar festgelegt – durch die Gefache beziehungsweise Palettengrößen auf der einen sowie durch deutsche Normen auf der anderen Seite. Für die dreidimensionale Gestaltung beispielsweise beim Bierkasten Design bleibt somit nur ein Spielraum von wenigen Millimetern. Meist ist es also eher eine grafische Grundidee mit dem Ziel, ein möglichst auffälliges und impactstarkes sowie gleichzeitig markenkonformes und intelligentes Stapelbild zu erzeugen. Diese Grundidee wird durch strukturelle Formgebung umgesetzt.

justblue.design: Bierkasten Design seit mehr als zehn Jahren

Ein gutes Bierkasten Design ist nichts für Anfänger. justblue.design kann in diesem Bereich mit höchster Kompetenz aufwarten und jede Menge Erfahrung vorweisen. Neben einer ansprechenden Ästhetik zählen hier vor allem praktische und funktionale Aspekte: Bestmögliche Trageeigenschaften können durch eingespritzte Soft-Touch-Komponenten erzielt werden. Diese müssen beim Bierkasten Design bereits von Anfang an berücksichtigt werden, sind sie doch integraler Bestandteil der Gestaltung. Eine aufmerksamkeitsstarke und mit dem betreffenden Corporate Design konforme Gestaltung, die direkt am Point of Sale (POS) Kaufimpulse auslöst, ist ebenfalls Vorgabe für eine erfolgreiche Umsetzung. Wie stark ein effektives Bierkasten Design Kaufentscheidungen beeinflussen kann, haben viele von justblue.design entwickelte Gebinde gezeigt. Gleich mehrere von der Agentur erdachte Kreationen sorgten in der Vergangenheit für wachsende Marken-Awareness beim Verbraucher. Beispiele dafür gibt es genug:

Bereits das erste von uns gestaltete Bierkasten Design für die Beck’s Brauerei im Jahre 2001 ließ alle anderen Bier- und Mineralwasserkisten im wahrsten Sinne des Wortes alt aussehen. Wir hatten eine neue Benchmark geschaffen. Aus diesem Volltreffer entwickelte sich für justblue.design ein eigenes Geschäftsfeld, in dem wir heute über viel Erfahrung verfügen. Nach Beck’s gestalteten wir die jeweils neue Kastengeneration für Warsteiner, Krombacher, Jever, Radeberger, Cab, Schweppes, Staatl. Fachingen, Vilsa und viele andere.

Es geht auch dreidimensional: Der Smirnoff-Ice-Kasten

Bis zum letzten Millimeter ausgeschöpft wurden die dreidimensionalen Möglichkeiten beim Entwurf der Getränkekiste für Smirnoff Ice. Das Ergebnis: abgerundete Ecken, die sich im Stapelbild zu einem faszinierenden Bild ergänzen: Wie eine Wand aus Eisblöcken scheinen sich die lichtblau-transparenten Getränkekisten aufzutürmen und unterstützen somit die wichtigsten Markenassoziationen auf emotionalste und erlebbare Weise. Dieser Effekt wurde bei Events vielfach ausgenutzt und übte immer eine enorme Anziehungskraft aus.