Packaging Design Non Food Landingpage

Alles andere

PACKAGING DESIGN - NON FOOD

Auch außerhalb unserer Spezialgebiete haben wir viel Erfahrung mit Verpackungsdesigns, die Markenwerte und Modernität vermitteln, von Wettbewerbern differenzieren, Sortimente strukturieren, Produktnutzen visualisieren und sich möglichst von selbst aus dem Regal heraus verkaufen.



Packaging Design Non-Food

Produktvielfalt fordert Erfahrung und Kreativität

Ist von Non-Food die Rede, geht es im Prinzip um alle Waren, die keine Lebensmittel sind. Von Non-Food Packaging Design spricht man in der Regel bei Produkten aus dem FMCG-Bereich (Fast Moving Consumer Goods) – wie Reinigungs- beziehungsweise Waschmittel, Haushaltswaren und Schreibwaren, die schnell im Verkaufsregal rotieren. Ebenso werden aber auch zum Beispiel Verpackungen von Werkzeug, Zubehör für Fahrräder und Autos, Sportartikeln, Spielzeug oder Zigarettenschachteln entwickelt. Die Produktvielfalt und -individualität ist also groß.

Eingehende Recherche von großer Bedeutung

Für eine Kreativagentur ist eine eingehende Recherche zu Marken, Märkten und Trends im Non-Food Packaging Design von ganz besonderer Bedeutung. Denn jede Kategorie beziehungsweise jede Branche hat ihre ganz eigenen Sehgewohnheiten und Codes, ob im Produktdesign oder in der Gestaltung von Verpackungen.

Aber auch hier gelten die gleichen, klaren Regeln: FMCG. Ein neues Produkt oder eine neue Marke muss sich entsprechend der vom Kunden gewünschten Positionierung am Markt präsentieren. Das Relaunch-Design eines bereits existierenden Produktes muss für Aufmerksamkeit sorgen, Modernität ausstrahlen und / oder eine Neupositionierung kommunizieren, gleichermaßen aber für den Konsumenten wiedererkennbar sein. Auch die Sortendifferenzierung spielt hier, wie in allen anderen Bereichen, innerhalb einer Produktrange eine Rolle.

Beispiele für gelungenes Packaging Design

Die Entwicklung einer Limited Edition im Bereich Waschmittel für die Marke Softlan – mit starker Wirkung am Point of Sale (POS) – oder die Packaging Design-Entwicklung der Funtastics-Serie des Schreibwarenherstellers edding, unter Berücksichtigung einer Sortimentserweiterung, sind gute Beispiele von gelungenen Packaging Design-Auftritten, die wir unter anderem im Bereich der Fast Moving Consumer Goods umgesetzt haben.